Die „Senioren-WG Haus Luise“ ist eine private Wohngemeinschaft für pflegebedürftige, vorwiegend demenzielle Senioren mit einem attraktiven und bezahlbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Haus wohnen Menschen mit den verschiedensten Pflegegraden. Diese werden von Mitarbeitern der SEKURA Kranken- & Altenpflege GmbH rund um die Uhr herzlich betreut, gefördert und ambulant gepflegt.

Das großzügige Haus, der Garten, die Tiere und Pflanzen geben zusammen mit der liebevollen Einrichtung unseren Müttern und Vätern ein gemütliches Zuhause. Dort können sie zufrieden und würdevoll leben.
Das gesamte Haus wird dafür von den Angehörigen eingerichtet, gestaltet und geführt. Auch das gemeinsame Zusammenleben ist so organisiert, dass die Mitbewohner an der täglich anfallenden Hausarbeit entsprechend ihren Möglichkeiten beteiligt werden können. Dadurch werden schon brach liegende Fähigkeiten wieder entdeckt, gefördert und weiterentwickelt. Es wird zusammen gekocht, erzählt, gespielt oder gesungen. Auch Angehörigenbesuche sind jederzeit willkommen.

Die Kosten für die Unterbringung sind im Haus Luise deutlich geringer als in einem Pflegeheim.
Falls Sie für einen Ihrer pflegebedürftigen Angehörigen ein geeignetes Zuhause suchen und Ihnen unser Konzept gefällt, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Vermieter: Karin und Uwe Jentsch, Tel. 0170-8012118

Zum Seitenanfang