Das Haus Luise„Haus Luise“ ist ein zweigeschossiges, freistehendes Gebäude mit einem großen Garten. Es ist sehr ruhig gelegen außerhalb von Liebenau. Die Wohnfläche beträgt ca. 350 qm, die sich auf insgesamt 6 Einzel- und 3 Doppelzimmer, sowie 2 Küchen und 4 große behinderten-gerechte Bäder aufteilen. Zusätzlich befinden sich im Erdgeschoss noch ein großes Wohnzimmer und ein heller Wintergarten. Breite Türen, Rampen und ein Aufzug zur oberen Etage machen auch Rollstuhlfahrern keine Probleme. Die Terrasse und der große Garten mit dem Hühnerstall stehen allen zur Verfügung.

Durch seine Lage in der Liebenauer Heide (31618 Liebenau) ist Haus Luise ideal zu erreichen von Hannover (ca. 45 Min Fahrt), Bremen (ca. 30 Min. Fahrt) Hamburg (ca. 1,5 h Fahrt) und in ca. 2,5 h von der Metropolregion Rhein-Ruhr.

 

Direkt neben dem großen, sonnigen Wintergarten liegt eine funktionell eingerichtete Küche. In diesem Bereich halten sich tagsüber meistens alle auf und gestalten zusammen den Tag. Im angrenzenden gemeinsamen Wohnzimmer kann man Fernsehen und Angehörigenbesuche empfangen. Alle Räume und auch der sehr große Garten wurden von den Angehörigen und Bewohnern liebevoll eingerichtet, gestaltet und gepflegt. Das Zimmer kann mit eigenen Möbeln eingerichtet werden.

 


Der WintergartenDas Haus ist von oben bis unten komplett eingerichtet. Sämtliche Haushaltsgeräte und -gegenstände, von der Waschmaschine über Vorhänge bis zur Bratpfanne sind im Haus bereits vorhanden. In unserem Haus bekommen die Bewohner die Mahlzeiten auf Keramik- oder Porzellantellern gereicht, wie sie es von „zu Hause“ gewohnt waren. Damit sich alle wohl fühlen, wird das Essen nicht von einem externen Cateringunternehmen geliefert, sondern frisch in unserer Küche gekocht und zubereitet. Dabei ist die eine oder andere helfende Hand von Seiten der Bewohner sehr erwünscht.

 

 

Der LiftDer moderne Aufzug kann mit dem Rollstuhl genutzt werden.

Zum Seitenanfang